Die Versorgung und Überführung

Überführung

Ist der Zeitpunkt der Überführung gekommen, so haben Sie die Möglichkeit, persönliche Kleidung des oder der Verstorbenen unseren Mitarbeitern zur Verfügung zu stellen. Gerne nehmen wir eine hygienische Versorgung und das Ankleiden im Trauerhaus vor, sofern dies – aufgrund der räumlichen Gegebenheiten oder der Umstände – möglich ist.

Überführen wir aus Krankenhäusern und Seniorenheimen in unsere eigenen Versorgungs- und Klimaräume, welche diesen Dienst mit äußerster Pietät und höchster Professionalität möglich machen.

 

Die Wahl der Totenkleidung

Bei der Wahl der Kleidung ist es nicht nötig, dass diese unbedingt schwarz ist. So individuell wie der Mensch und das Leben selbst, so individuell darf auch die Kleidung gewählt werden, mit der Sie wünschen, dass die letzte Reise angetreten werden soll. Also darf – und soll die Kleidung – dem individuellen Charakter entsprechen, z. B. ein Lieblingskleid, -anzug oder Freizeitkleidung.

Steht eine solche Kleidung nicht zur Verfügung, bieten wir auch gerne einen Sterbetalar in verschiedensten Ausführungen an.